© 2017 by Joomag Services GmbH

  • Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Black YouTube Icon
  • Schwarz Google+ Icon

Suchmaschinenoptimierung für Ihre digitalen Publikationen

March 26, 2019

 

Der SEO Guide von Joomag

Lesen Sie den Artikel auf Englisch.

 

Was ist SEO?

 

Gute Frage! Die Abkürzung steht für Search Engine Optimization (Suchmaschinenoptimierung) und bezieht sich auf die verschiedenen Möglichkeiten, mit denen zum Beispiel Herausgeber die Sichtbarkeit Ihrer Publikationen in Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing erhöhen.

Im Grunde macht SEO Ihre Publikation für Suchmaschinen attraktiver und somit für Ihre Leser deutlich leichter zu finden.

 

Einige gute Gründe, warum Sie Suchmaschinenoptimierung für Ihre digitalen Inhalte nutzen sollten:

 

  • SEO ist darauf spezialisiert, Ihre Publikation bei Suchanfrage höher zu ranken und schneller zu finden als die Millionen von anderer Magazine. Wenn Ihre SEO-Strategie erstklassig ist, wird Ihre Publikation weiter oben aufgeführt und mehr Personen werden sie lesen. Das ist mehr Aufmerksamkeit für Sie und Ihre Publikationen.

  • Nicht nur für Ihre Publikation bringt SEO Vorteile, sondern sie ist auch wichtig für eine gesteigerte Visibilität und ein besseres Ranking in Suchmaschinen für Ihre Marke, Ihren Namen, Ihr Unternehmen und Ihre Keywords.

 

Haben Sie das Suchmaschinenoptimierungstool von Joomag bereits ausprobiert? Es ist ziemlich gründlich und lässt Sie Ihre SEO-Strategie anpassen. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt Ihre Publikationen für Suchmaschinen optimieren können.

 

Suchmaschinenoptimierung für Magazine

 

  1. Wählen Sie Ihr Magazin aus → Gehen Sie zur Seite „Magazineinstellungen“, indem Sie auf das Symbol „Einstellungen bearbeiten“ klicken → Gehen Sie dann zum Tab „Grundlegend“

  2. Füllen Sie den Titel Ihres Magazins aus

  3. Fügen Sie eine "Beschreibung" mit Ihren Schlüsselwörtern hinzu (maximal 500 Zeichen)

  4. Wählen Sie "Typ", "Kategorie", "Sprache" und "Region" Ihres Magazins aus

  5. Speichern Sie

 

So sieht das Menü  "MAGAZIN EINSTELLUNG" aus:

 

Optimierung für individuelle Ausgaben (erscheint auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen)

 

  1. Gehen Sie zur Ausgabe und klicken Sie auf  “Einstellungen” dann auf “Ausgabeninfo”

  2. Füllen Sie das Feld “Titel” aus. Der Text hier erscheint in Suchmaschinen als Titel und als Teil der URL

  3. Fügen Sie eine "Beschreibung" mit Ihren Schlüsselwörtern hinzu (maximal 500 Zeichen)

  4. Fügen Sie Ihre "Keywords" für SEO hinzu

  5. Speichern Sie Ihre Änderungen

 

So sieht das Menü „AUSGABEN INFO“ aus:

 

So sieht die Beschreibung im Kiosk aus (grünes Kästchen): 

 

In diesem Bild sehen Sie, wie Ihr Magazin in der Ergebnisliste bei Google angezeigt wird:

Einzelne Seiten einer Ausgabe optimieren

 

Wenn Sie eine PDF-Datei auf Joomag hochladen, wird der Text automatisch von unserem System extrahiert. Der extrahierte Text ist für Suchmaschinen zugänglich und befindet sich im Abschnitt "SEO" der jeweiligen Ausgabe.

 

Hier sehen Sie beispielhaft, wie es in Joomag SEO Tool dann aussieht:

Publisher können auch den Inhalt der einzelnen Seiten für SEO prüfen und optimieren, indem gezielte Keywords und HTML-Tags wie <H1>, <H2> usw. hinzugefügt werden.

 

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Ausgabe vor der Suchmaschinen Indizierung auszuschließen, indem Sie das Kontrollkästchen "Diese Ausgabe aus dem Suchmaschinenindex ausschließen" aktivieren.

 

Wenn Sie Ihr Magazin mit dem Crater Editor von Joomag erstellen und möchten, dass Ihr Inhalt für Suchmaschinen verfügbar ist, sollten Sie den SEO-optimierten Text im SEO-Feld hinzufügen.

 

So sieht das SEO Tool aus bevor Sie Text hinzufügen:

 

Einbettungen und SEO

 

Suchmaschinen beziehen sich immer auf Ihre Veröffentlichung auf joomag.com und nicht auf Ihre Website. Dies liegt daran, dass der tatsächliche Inhalt (Text, Artikel, Bilder) nicht im Einbettungscode enthalten ist und stattdessen immer auf Joomag gehostet wird. Damit Google und andere Suchmaschinen den Inhalt einer eingebetteten Joomag-Publikation verstehen, stellen Sie sicher, dass Sie auf der Seite, auf der Ihre Publikation eingebettet ist, Metadaten, Beschreibungen und Tags hinzufügen.

 

HINWEIS: Nicht gelistete Publikationen werden nicht mit Google und anderen Suchmaschinen geteilt und indexiert.

 

Auf Social Media teilen

 

Nutzen Sie die Möglichkeiten sozialer Medien und teilen Sie Ihre digitalen Publikationen über Ihre sozialen Konten. Es wird Ihnen helfen, aufzufallen und mehr Traffic zu generieren. Wir wissen, wie wichtig soziales Teilen ist, wenn es darum geht, großartige Inhalte zu veröffentlichen. Schauen Sie sich alle Websites an, die Sie dazu verwenden können:

 

Links hinzufügen

 

Generieren Sie mehrere eingehende Links zu Ihrem Magazin, machen Sie es richtig und nutzen Sie nur vertrauenswürdige Websites.

Ein eingehender Link ist ein Link von einer anderen Website zu Ihrer Publikation.

Grundsätzlich gilt: Je mehr eingehende Links von vertrauenswürdigen Websites mit hoher Autorität vorhanden sind, desto höher kann Ihre Veröffentlichung auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen platziert werden.

 

Für jede mit Joomag erstellte Publikation sollte die Suchmaschinenoptimierung in Betracht gezogen werden. Es kann die Online-Präsenz Ihrer Inhalte verbessern und Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Also, worauf warten Sie noch? Starten Sie jetzt mit dem SEO-Tool von Joomag!

 

Sie können auch unser Video-Tutorial zu „So verwenden Sie das SEO-Tool von Joomag“ besuchen oder lesen Sie unseren Artikel aus dem Hilfe-Center dazu.

 

 

Erstellen und optimieren Sie Ihre digitalen Publikationen mit Joomag!

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload