© 2017 by Joomag Services GmbH

  • Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Black YouTube Icon
  • Schwarz Google+ Icon

Alles über PDFs bei Joomag - Teil 1

February 26, 2018

 

Es ist kein Geheimnis, dass Sie über Joomag zahlreiche PDF-Dateien hochladen, Ihre Publikationen dann erfolgreich in Ihre Website einbetten und den Link für ein breiteres Publikum freigeben können.

Heute werde ich Ihnen zeigen, welche Möglichkeiten Sie bei Joomag haben, PDFs zu bearbeiten, zu gestalten und für die mobile Welt zu optimieren. Also bleiben Sie gespannt.

 

Passwortgeschützte PDFs? - Joomag macht es möglich!

 

 

Sie möchten eine sensible PDF-Datei auf Joomag hochladen, aber Sie möchten nicht, dass wichtige Informationen nach außen dringen? Joomag bietet Ihnen diese zusätzliche Sicherheit. Sobald Sie Ihre Publikation bei der Publishing Plattform hochgeladen haben, kümmert sich Joomag anschließend um alles.

Das System fordert Sie zunächst auf, Ihr Passwort einzugeben. Danach wird die PDF-Datei hochgeladen. Joomag macht es Ihnen leicht, PDFs auf die Plattform hochzuladen, während Ihre Datei sicher bleibt.

Befolgen Sie die üblichen Schritte beim Hochladen einer PDF-Datei. Bevor Sie mit der Erstellung der Publikation fertig sind, werden Sie zur Eingabe eines Kennworts aufgefordert.

Dieser Prozess stellt sicher, dass der Inhalt für den Fall, dass das Dokument versehentlich an einen falschen Adressaten geschickt wird, nicht für diese verfügbar ist, es sei denn, Sie haben diesem das Passwort mitgeteilt.

Erfahren Sie hier, welche Möglichkeiten Sie bei Joomag noch haben, die Privatsphäre Ihrer Publikation einzustellen.

 

PDF erneut hochladen

 

Sie haben einen Tippfehler in Ihrer Publikation gefunden, sind sich aber nicht sicher, wie Sie Ihre Publikation aktualisieren können, ohne dass die URL verloren geht? Dann stelle ich Ihnen die Funktion “PDF erneut hochladen” vor. Eine Funktion, mit der Sie die bereits geänderte PDF-Datei erneut hochladen können, ohne die URL der Veröffentlichung zu ändern.

Für weitere Informationen, wie Sie die PDF erneut hochladen können, finden Sie hier.

 

Seiten zu Ihrer Publikation hinzufügen, verschieben oder löschen/ersetzen

 

 

Bei Joomag haben Sie die Möglichkeit ganz einfach Seiten in Ihrer Publikation zu verschieben, neue hinzufügen oder bestehende zu ersetzen. Wenn Sie also nur auf einer Seite einen Tippfehler oder etwas anderes gefunden haben, was Sie in dem hauseigenen Editor nicht ändern können, bietet Ihnen Joomag hierfür auch eine einfach und schnelle Möglichkeit, diesen Fehler zu verbessern. Und das Beste daran? Auch wenn die Publikation schon live ist, haben Sie diese Möglichkeit immer noch.

Lesen Sie hier mehr darüber, wie Sie eine Seite austauschen, hinzufügen oder verschieben können.

 

PDF Download Tool

 

Als Publisher finden Sie in Ihren Publikationseinstellungen eine Checkbox “Diese Ausgabe als Download im PDF-Format verfügbar machen”.  Diese Funktion haben Sie für jede Publikation, die Sie mit Joomag erstellen. Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung.

 

Konvertierte PDFs mit Links anreichern

 

Joomag wird hauptsächlich für das Veröffentlichen und das Teilen von PDF Dateien verwendet. Aber mit Joomag können Sie Ihre PDF nicht nur in eine blätterbare online Publikation verwandeln, sondern diese auch interaktiv gestalten. Der erste und einfachste Schritt zu Interaktivität ist das Benutzen von Links.

Sie haben dabei mehrere Optionen. Zum einen können Sie interne Verweise herstellen, zum Beispiel zu einer anderen Seite der Publikation. Oft wird dies genutzt um vom Inhaltsverzeichnis zu der entsprechenden Seite zu verlinken oder wieder zurück. Oder Sie nutzen externe Links zu einer bestimmten Website. Eine weitere Möglichkeit ist ein Pop-up einzubinden, zum Beipiel mit einem Bild oder Video. Diese Links werden bei Joomag “Hotspots” genannt. Diese Stellen, wo ein Hotspot gesetzt ist, leuchten auf, wenn eine neue Seite aufgeblättert oder mit der Maus drüber gefahren wird.

Umso mehr Links Sie verwenden, desto einfacher ist die Navigation durch Ihre Publikation.

Sie wollen noch mehr über dieses Thema wissen? Dann lesen Sie diese Artikel.

 

Das war der erste Teil der PDF-Reihe. Bleiben Sie dran, denn im nächsten Teil erfahren Sie mehr über das SEO Tool, die Einbettungsfunktion und noch mehr über die Interaktivität, die Sie mit Joomag ganz einfach umsetzen können.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload